Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

Dortmunder Stiftung Jugend und Demokratie

Neues auf den Weg bringen
Der Demokratie auf die Sprünge helfen

Demokratie: Die »Herrschaft des Volkes«, wie es aus dem Griechischen übersetzt heißt, ist die Regierungsform, die unserem Land und dem größten Teil unseres Kontinents seit Ende des Zweiten Weltkriegs Frieden, Gerechtigkeit und Wohlstand gesichert hat. Die Geschichte Deutschlands und vieler anderer Länder hat gezeigt, dass eine Demokratie der beste Garant für die Wahrung von Menschenrechten, für die Sicherung von Beteiligung und Chancengerechtigkeit der Menschen und individueller Freiheit ist.

Dies ist ein Anliegen, welches unsere Unterstützung verdient und gerne bin ich Gründungsstifter von »Jugend und Demokratie« geworden. Meine Hoffnung ist, dass noch viele Bürgerinnen und Bürger ebenfalls der Stiftung beitreten und mit ihrem Beitrag helfen, dieses wichtige Zukunftsthema in Dortmund weiter nach vorne zu bringen.

 

  • Schwerpunkt: Kinder- und Jugendhilfe, Bildung und Erziehung
  • Gründungsjahr: 2013
  • Stiftungstyp: Allgemeine Stiftung
  • Tätigkeit: Operativ, Fördernd
  • Wirkungskreis: Regional
  • Operative Projekte: ja
  • Einrichtungsträger: nein
Stiftungssitz:

Dortmunder Stiftung Jugend und Demokratie
c/o Jugendring Dortmund Verwaltungsausschuss e.V.
Friedhof 6-8 in 44135 Dortmund
Telefon: 0231 - 52 40 73
Telefax: 0231 - 55 43 65

 

Weitere Stiftungen mit Förder­schwerpunkt Kinder- und Jugendhilfe

Stiftung
Förderschwerpunkt
Bildung und Erziehung, Kinder- und Jugendhilfe, Völkerverständigung
Kinder- und Jugendhilfe, Alten- und Behindertenpflege, Sonstige
Bildung und Erziehung, Kinder- und Jugendhilfe, Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung, Natur- und Umweltschutz, Mildtätige Zwecke, Sportförderung, Hochschule und Erwachsenenbildung, Völkerverständigung, Denkmalpflege
Kinder- und Jugendhilfe, Alten- und Behindertenpflege, Öffentliches Gesundheitswesen
Kinderschutzstiftung Dortmund
Kinder- und Jugendhilfe