Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

audalis-Stiftung

Die audalis-Stiftung ist als gemeinnützig anerkannt und hat ihren Sitz in Dortmund. Über unsere Stiftung unterstützen wir Maßnahmen in der Jugendarbeit, Kunst- und Kulturprojekte sowie wissenschaftliche Forschungsarbeiten in unserer Region.

Zwecke der Stiftung sind: - die Förderung von Wissenschaft und Forschung (§ 52 II 1 Nr. 1 AO), auch durch finanzielle Unterstützung anderer steuerbegünstigter Körperschaften, - die Förderung der Jugend- und Altenhilfe (§ 52 II 1 Nr. 4 AO), auch durch finanzielle Unterstützung anderer steuerbegünstigter Körperschaften, - die Förderung von Kunst und Kultur ( § 52 II 1 Nr. 5 AO), auch durch finanzielle Unterstützung anderer steuerbegünstigter Körperschaften, - die Förderung der Erziehung, Volks- und Berufsbildung einschließlich der Studentenhilfe (§ 52 II 1 Nr. 7 AO), auch durch finanzielle Unterstützung anderer steuerbegünstigter Körperschaften, - die Förderung des Wohlfahrtswesens (§§ 52 II 1 Nr. 9, 66 AO), auch durch finanzielle Unterstützung anderer steuerbegünstigter Körperschaften.

  • Schwerpunkt: Kunst und Kultur, Hochschule und Erwachsenenbildung, Kinder- und Jugendhilfe, Wissenschaft und Forschung
  • Gründungsjahr: 2016
  • Stiftungstyp: Allgemeine Stiftung
  • Tätigkeit: Fördernd
  • Wirkungskreis: Regional
  • Operative Projekte: nein
Stiftungssitz:

audalis-Stiftung Rheinlanddamm 199
44139 Dortmund

Kontakt:

Olaf Becker
(0231) 22 55 903
olaf.becker@audalis.de

 

Weitere Stiftungen mit Förder­schwerpunkt Kunst und Kultur

Stiftung
Förderschwerpunkt
DFB-Stiftung Deutsches Fußballmuseum gGmbH
Sportförderung, Kunst und Kultur
Denkmalpflege, Kunst und Kultur, Kirche und Religion
Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung, Kirche und Religion, Öffentliches Gesundheitswesen, Denkmalpflege
Wissenschaft und Forschung, Kunst und Kultur, Bildung und Erziehung
Kunst und Kultur, Kinder- und Jugendhilfe, Bildung und Erziehung, Wissenschaft und Forschung, Sportförderung, Mildtätige Zwecke, Alten- und Behindertenpflege, Hochschule und Erwachsenenbildung, Völkerverständigung, Denkmalpflege