Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

Ferdi-Kallmeyer-Stiftung

Unterstützung der Frau und Kinder von Ferdi Kallmeyer bis zum Abschluss der Ausbildung der Kinder, jährliche Auslobung eines Stipendiums im universitären Ingenieurumfeld, Unterstützung der Gesundheitsselbsthilfe im Bereich Morbus Recklinghausen

Dr.-Ing. Ferdi Kallmeyer war Gründungsmitglied und Gesellschafter der 2008 gegründeten Smart Mechatronics GmbH. Er kam bei einem tragischen Unglück kurz nach der Gründung ums Leben.

Ferdi Kallmeyer wird durch seine sympathische Art, seine Intelligenz und seine überdurchschnittliche Qualifikation bei Freunden, Bekannten, Kollegen und ehemaligen Arbeitgebern immer in bester Erinnerung bleiben. Zuletzt war er Professor für Elektrotechnik an der Fachhochschule Dortmund.

Ziel der Ferdi-Kallmeyer-Stiftung ist es, die Familie in den nächsten Jahren zu unterstützen, seinen Namen am Leben zu halten und das Wohlfahrtwesen zu unterstützen.

  • Schwerpunkt: Unterstützung der eigenen Familie, Wissenschaft und Forschung, Öffentliches Gesundheitswesen
  • Gründungsjahr: 2008
  • Stiftungsvermögen: 80.000 €
  • Stiftungstyp: Gemeinschaftsstiftung
  • Tätigkeit: Fördernd
  • Wirkungskreis: Regional
Stiftungssitz:

Ferdi-Kallmeyer-Stiftung
Loher Straße 7
42283 Wuppertal

Kontakt:

Dr. Guido Stollt
T: 02955-743-550
E: guido.stollt@smartmechatronics.de

 

Weitere Stiftungen mit Förder­schwerpunkt Unterstützung der eigenen Familie

Stiftung
Förderschwerpunkt
Caspar Hessel-Gefolgschaftshilfe
Unterstützung Betriebsangehöriger, Unterstützung der eigenen Familie
Mildtätige Zwecke, Hochschule und Erwachsenenbildung, Unterstützung der eigenen Familie