Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

Open Logistics Foundation

„Wollen wir die Logistik erfolgreich digitalisieren, müssen wir Silostrukturen überwinden. Einen wesentlichen Beitrag dazu kann und wird Hard- und Software aus der Open Source leisten." Jochen Thewes, CEO von DB Schenker, Vorstandsvorsitzender der Open Logistics Foundation  

Kern der Stiftungsarbeit ist der Betrieb des so genannten Open Logistics Repository, einer technischen Plattform, auf der Soft- und Hardware, Schnittstellen, Referenzimplementierungen und Komponenten open source unter einer freien Lizenz (permissive license) zur Verfügung stehen. Um eine breite Akzeptanz innerhalb der Logistik zu fördern, werden alle Tools und Komponenten kostenfrei und ohne Einschränkung für kommerzielle Anwendungen verwendbar sein. Unternehmen können diese dazu nutzen, um beispielsweise eigene Plattformen zu erweitern oder neue Produkte und Geschäftsmodelle schneller aufzusetzen. Der Open-Source-Ansatz garantiert hierbei einen offenen Standard für die Digitalisierung logistischer Prozesse und bietet gleichzeitig ein hohes Maß an Flexibilität für individuelle Anpassungen. Unternehmen, die Open Source einsetzen, sind meist produktiver, haben geringere Kosten und vermeiden die Bindung an proprietäre Software. Von Vorteil ist außerdem, dass es sich nicht um isolierte Softwarelösungen handelt, sondern alle Komponenten untereinander kompatibel sind, was eine digitale Vernetzung über die Unternehmensgrenzen hinaus erleichtert.

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stiftung gehört darüber hinaus die Auswahl von gemeinschaftlichen Projekten, deren Entwicklungen in das Repository eingehen sollen. Sie wacht dabei über die Qualität der Open-Source-Software und garantiert die Neutralität bei deren Entwicklung. Zudem bietet sie Schulungen für Unternehmen zur Bedienung der Plattform an.

  • Schwerpunkt: Bildung und Erziehung, Wissenschaft und Forschung
  • Gründungsjahr: 2021
  • Stiftungstyp: Unternehmensstiftung
  • Tätigkeit: Operativ
  • Wirkungskreis: Deutschlandweit
  • Operative Projekte: ja
  • Einrichtungsträger: nein
 

Weitere Stiftungen mit Förder­schwerpunkt Bildung und Erziehung

Stiftung
Förderschwerpunkt
Sportförderung, Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Natur- und Umweltschutz, Kinder- und Jugendhilfe, Mildtätige Zwecke, Alten- und Behindertenpflege
Kinder- und Jugendhilfe, Bildung und Erziehung, Alten- und Behindertenpflege, Sportförderung, Öffentliches Gesundheitswesen, Völkerverständigung, Sonstige
Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung
Kinder- und Jugendhilfe, Bildung und Erziehung, Mildtätige Zwecke
Bildung und Erziehung, Hochschule und Erwachsenenbildung, Natur- und Umweltschutz