Direkt zum Inhalt

Breadcrumb

Wilo-Foundation

Die Familienstiftung sichert die Kontinuität des Unternehmens WILO SE und engagiert sich gesellschaftlich im Bereich Wissenschaft, Bildung & Soziales, Kultur und Sport.

Die Wilo-Foundation wurde vom Unternehmer und Stifter Dr.-Ing. E. h. Jochen Opländer zusammen mit seinen drei Kindern am 14. Januar 2011 errichtet.

Mit der Stiftungserrichtung wurde die Mehrzahl der zuvor in Familienbesitz gehaltenen Aktien der WILO SE auf die Stiftung übertragen. Als Mehrheitsgesellschafterin mit einem Aktienanteil von rund 90% stellt die Stiftung die Kontinuität des Unternehmens WILO SE sicher. Dieser international tätige Pumpen- und Pumpen­system­hersteller mit Hauptsitz in Dortmund umfasst heute über 60 Produktions- und Vertriebs­gesellschaften und beschäftigt über 7.600 Mitarbeiter weltweit.

Gemäß dem Stifterwillen verfolgt die Stiftung neben der Sicherstellung der Kontinuität des Unternehmens WILO SE auch das Ziel der finanziellen Förderung insbesondere von Wissenschaft, Bildung & Soziales, Kultur und Sport.

  • Schwerpunkt: Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung, Kunst und Kultur, Sportförderung, Sonstige
  • Gründungsjahr: 2011
  • Stiftungstyp: Familienstiftung
  • Tätigkeit: Fördernd
  • Wirkungskreis: Uneingeschränkt
Stiftungssitz:

Wilo-Foundation
Nortkirchenstrasse 100
D-44263 Dortmund

Kontakt:

Evi Hoch (Stiftungsvorstand)
T: (0231) 4102-7800
E: evi.hoch@wilo-foundation.de

Weitere Stiftungen mit Förder­schwerpunkt Wissenschaft und Forschung

Stiftung
Förderschwerpunkt
Wissenschaft und Forschung, Bildung und Erziehung
KIND Hörstiftung
Wissenschaft und Forschung
Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung, Sonstige
Kunst und Kultur, Wissenschaft und Forschung